Kategorie: Programm 2021
KOCHEN FÜR HELDEN

KOCHEN FÜR HELDEN

0

Berliner sind krisenerprobt. Darauf können wir stolz sein. Als der Corona-Virus unser Land lahmlegte, traf es die Gastronomie am härtesten. Doch statt, wie in vielen anderen ...

Mehr erfahren
30 JAHRE JUNGE SPITZENKÜCHE

30 JAHRE JUNGE SPITZENKÜCHE

0

… Also älter als 25 und nicht älter als 37 muss man sein. Man muss über eine mehrjährige Erfahrung als Gastronom verfügen und in mindestens drei angesehen Restaurantführern ...

Mehr erfahren
SEHRGUTBÜRGERLICH

SEHRGUTBÜRGERLICH

0

Klassisch unterscheidet man drei Küchenstile: den herrschaftlichen, den (gut)bürgerlichen und den bäuerlichen. Was passiert aber, wenn die Vertreter des herrschaftlichen Stils ...

Mehr erfahren
WEIL RAUE AUCH NIZZA CANNES

WEIL RAUE AUCH NIZZA CANNES

0

Wie stark die Aromen einer Region sein können, erfährt man wohl am besten am Mittelmeer. Ob man nun auf der griechischen Halbinsel, auf Sizilien, in Kroatien oder an der Côtes ...

Mehr erfahren
30 Jahre JRE – Deutsch-Russische Freundschaft

30 Jahre JRE – Deutsch-Russische Freundschaft

0

In der Jeunes Restaurateurs d’Europe Veranstaltungsreihe geht es weiter mit dem Abend Deutsch-Russische Freundschaft.

Mehr erfahren
FROM FARM TO TABLE

FROM FARM TO TABLE

0

Jahrzehntelang gab es in Berlin eine immer wieder hitzig diskutierte kulinarische Frage: „Wer wird der Erste sein? Wer kocht im Restaurant, das als erstes mit drei Sternen ...

Mehr erfahren
STEIN AUF STEIN

STEIN AUF STEIN

0

Wenn Spitzenkoch Philipp Stein vom Restaurant Steins Traube im Restaurant am Steinplatz wahlweise einen Steinpilz, Steinbutt, Steinbeißer oder Steinbock mit Steinsalz würzt, dazu ...

Mehr erfahren
LUCKY NUMBER 8

LUCKY NUMBER 8

0

Die Acht ist DIE absolute Lieblingszahl der Chinesen, keine andere steht mehr für Glück und Erfolg. Sie sieht aus wie das Symbol für Unendlichkeit ∞, die Chinesen gehen von ...

Mehr erfahren
30 Jahre JRE – Hamburg Calling

30 Jahre JRE – Hamburg Calling

0

In der Jeunes Restaurateurs d’Europe Veranstaltungsreihe geht es weiter mit dem Abend Hamburg Calling mit Alexander Tschebull und Felix Dietz.

Mehr erfahren
FRÜHSCHICHT BEI FRÜHSAMMERS

FRÜHSCHICHT BEI FRÜHSAMMERS

0

Halten wir es mal mit dem Wiener Hoftheaterdichter Franz Grillparzer: „Solang‘ ich nüchtern, bin ich träg und dumm, doch nach dem Frühstück schon kommen Witz und Klugheit.“ Die ...

Mehr erfahren
UMLAND-LUNCH

UMLAND-LUNCH

0

Markus Herbicht ist nicht nur ein begnadeter Koch, sondern auch ein eifriger Essensbesorger. In seiner Freizeit schleicht er bewaffnet, weil jagend, durch Wälder, sammelt Kräuter ...

Mehr erfahren
MÄNNER, DIE AUF’S WASSER STARREN

MÄNNER, DIE AUF’S WASSER STARREN

0

Die Villa Kellermann ist verdammt nah am Wasser gebaut. Das wunderschöne Anwesen wurde 1914 für den königlich-preußischen Zeremonienmeister Wolfgang von Hardt erbaut. Hier trafen ...

Mehr erfahren
POTSBLITZ IM RITZ

POTSBLITZ IM RITZ

0

Fast waren wir geneigt „meat and greed“ zu schreiben, aber das würde dem Abend nicht mal im Ansatz gerecht werden. Deshalb verkneifen wir es uns, bei aller Liebe unseres Autors zu ...

Mehr erfahren
30 Jahre JRE – Best of Schwäbisch

30 Jahre JRE – Best of Schwäbisch

0

In der Jeunes Restaurateurs d’Europe Veranstaltungsreihe geht es weiter mit dem Abend Best of Schwäbisch mit Andreas Widmann.

Mehr erfahren
DRAMA BABY!

DRAMA BABY!

0

„Das Ganze ist mehr, als die Summe der Einzelteile“, das meinte seinerzeit schon der große griechische Gelehrte Aristoteles. So wird es auch an diesem Abend sein, auch wenn die ...

Mehr erfahren
DER SAKE-SAMURAI

DER SAKE-SAMURAI

0

Es gibt ja durchaus Dinge, die gibt es nur in Berlin. Ein Restaurant zum Beispiel, in dem Dessert serviert wird – in mehreren Gängen und mit großartigen Getränkebegleitungen. Oder ...

Mehr erfahren
+ eat! berlin SPEZIAL + COOKZU x TAGESSPIEGEL CHECKPOINT +

+ eat! berlin SPEZIAL + COOKZU x TAGESSPIEGEL CHECKPOINT +

0

„Nicht alles was im Checkpoint steht, muss auch stimmen“, das behauptete zumindest der Regierende Bürgermeister Michael Müller und verpasste damit unabsichtlich dem Team des ...

Mehr erfahren
30 Jahre JRE – RAW

30 Jahre JRE – RAW

0

In der Jeunes Restaurateurs d’Europe Veranstaltungsreihe geht es weiter mit dem Abend RAW.

Mehr erfahren
Der Trüffelo @ Hallmann & Klee

Der Trüffelo @ Hallmann & Klee

0

Kaum ein Kind, das nach 1999 geboren ist, wurde nicht vom wunderbaren Fabelwesen Grüffelo von der britischen Autorin Julia Donaldson geprägt. Diese drei Abende sind eine ...

Mehr erfahren
WAR SCHÖN JEWESEN

WAR SCHÖN JEWESEN

0

Sie haben diese Seite schon im letzten Magazin gesehen? Den Text gelesen und ein Ticket gekauft? Dann wissen Sie, dass die zauberhafte Lea Streisand leider erkrankt war. Der Abend ...

Mehr erfahren
KOCHEN UNTER NULL

KOCHEN UNTER NULL

0

„Unter null“ ist ein faszinierender Roman von Brat Easton Ellis, dessen Verfilmung 1988 auf der Berlinale seine Erstaufführung erfuhr. Doch darum geht es an diesem Abend nicht.

Mehr erfahren
IMPOSANTE LEVANTE

IMPOSANTE LEVANTE

0

Das erste Mal als Levante uns übermannte, genossen wir diese süffisante, prägnante, exorbitante Kunst im Ristorante. Und zwar in dem von Gal Ben Moshe, dem besternten Inhaber und ...

Mehr erfahren
30 Jahre JRE – Schwarzwald meets Asia

30 Jahre JRE – Schwarzwald meets Asia

0

In der Jeunes Restaurateurs d'Europe Veranstaltungsreihe geht es weiter mit dem Abend Schwarzwald meets Asia.

Mehr erfahren
Der Trüffelo @ Irma la Douce

Der Trüffelo @ Irma la Douce

0

Kaum ein Kind, das nach 1999 geboren ist, wurde nicht vom wunderbaren Fabelwesen Grüffelo von der britischen Autorin Julia Donaldson geprägt. Diese drei Abende sind eine ...

Mehr erfahren
Fabrizio –  ein Mann sieht Roth

Fabrizio – ein Mann sieht Roth

0

Fabrizio Cervellieri kennt Berlin wie seine Westentasche. Schließlich arbeitete er lange hier als Koch, unter anderem als Küchenchef im Restaurant Rusty und im Filetstück. Im ...

Mehr erfahren
„How I lost my Heimat and found my Zuhause“

„How I lost my Heimat and found my Zuhause“

0

Mit dem Verfassen dieses Textes für das eat! berlin Magazin betraut, dachte ich mir: Das ist leicht. Weil man keinen der Akteure vorstellen muss: Gayle Tufts … klar! Mario Kotaska ...

Mehr erfahren
Wechselspannung

Wechselspannung

0

Wir lieben Wortspiele und es wäre ein Leichtes zu schreiben „Jäger stellt Matthias auf’s Abstellgleis“. Aber, wir sind ja das eat! berlin Magazin und nicht die Zeitung mit den ...

Mehr erfahren
38  서른여덟

38 서른여덟

0

Der 38. Breitengrad steht in Korea leider nicht nur für die schönen Dinge des Lebens: Hier verläuft die Grenze zwischen Nord- und Südkorea. Dennoch ist dieser weltumspannende ...

Mehr erfahren
All Senses

All Senses

0

Berlin ist und war die Stadt des Hedonismus, der Kunst und der Freiheit. Niemals dürfen wir müde werden, darauf hinzuweisen. Kaum ein anderer Laden der fine dining-Gastronomie ...

Mehr erfahren
Der Tagesspiegel- Genuss-Abend

Der Tagesspiegel- Genuss-Abend

0

2016 fand diese Veranstaltung erstmalig statt. Schon damals haben unsere Gäste den beiden Moderatoren und Kritikern Bernd Matthies und Kai Röger blind vertraut. Natürlich auch dem ...

Mehr erfahren
eat! Berlin
eat! Berlin