Suche

Programm 2024

Eine Runde Berlin – Die eat! berlin Eröffnung

Zurückbleiben bitte… In diesem Jahr drehen wir mal eine ganz besondere Festival-Eröffnungsrunde. In den darauffolgenden zehn Tagen werden wir mit der eat! berlin knapp 50 Events in der gesamten ...
Johannes Leitz, Schlossgut Diel, Dodo und Désirée zu Knyphausen, Kai Schätzel, Philipp Erbgraf zu Neipperg, Florian Schönleber

Catch of the day

Selbstverständlich machen wir dieses Festival ausschließlich für unsere Gäste und unsere geliebte Stadt. Aber ab und zu sind wir auch eigennützig. Der „catch of the day“ passierte also nicht ...
Hafenküche Berlin

Länderspiel GER – AUT

Wussten Sie, dass der oft zitierte Federhandschuh in Wirklichkeit der Fehdehandschuh ist? Also der Handschuh, den die Ritter einst hinschmissen, wenn sie sich ehrenhaft duellieren wollten. „Olle ...
Hotel Carlton Cannes © Richard Haughton

Cannes, Berlin und Graf zu Neipperg

Was kann Cannes, was Berlin nicht kann? Ein bisschen mussten wir schon überlegen, bis uns was einfiel. „Am Mittelmeer liegen“, das ist bestimmt ein Punkt für Cannes. Was die Einwohnerzahl ...

Die 5. Dimension

Wir leben für Geschmack. Neben salzig, bitter, süß und sauer gibt es aber auch noch eine 5. Dimension namens Umami. So klar die ersten 4 Geschmacksrichtungen zuzuordnen sind, so geheimnisvoll ...
Vigneto Poggio Rosso

Toscana-Fanboy und schwarzer Trüffel

Als Peter Fox zusammen mit Adriano Celentano im letzten Jahr das Lied „Toscana Fanboys“ aufgenommen hat, war uns fast klar, dass irgendwann mal eine eat! berlin Veranstaltung so heißen wird. ...

Slow down

Geht Ihnen die Hektik der Stadt auch ab und zu an die Nieren? Auch beim Dinieren? Da noch ein hektischer Gang, eine umfangreiche Erläuterung, „könnten Sie bitte den Wein austrinken, der nächste ...

Unexpectedly Pink by Vilnius

Natürlich schaut man als Veranstalter der eat! berlin regelmäßig über den Tellerrand hinaus und recherchiert, was es weltweit noch für Ideen und Konzepte gibt. Bei dieser Recherche stießen wir ...

Das prickelnde Fine-Dining-Frühstück

Dieser Event hat bereits Tradition und entstand aus einer spontanen Frage heraus: Warum gibt es den Fine-Dining-Gedanken nicht beim Frühstück, also bei der ersten Mahlzeit des Tages? Eine ...

Zettelwirtschaft

Als geneigte:r Leser:in unseres Magazins ist Ihnen vielleicht schon einmal aufgefallen, dass wir ab und zu auffordern, beim Lesen unserer Beiträge ein bestimmtes Lied zu hören. In diesem Fall ist ...

Wir verdoppeln

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass „doppelt“ meist wirklich besser hält und in Summe meist noch mehr Freude bringt? Beim Doppelbett zum Beispiel? Oder beim Bier, der Doppelbock? Den ...
© Darren Birch, iStock

Falken und andere Vögel

Letztens, und das ist kein schlechter Kalauer, haben wir in Falkensee einen Falken gesehen. Jetzt ist Falkensee zumindest aus Berlin-Mitte Sicht nicht grad umme Ecke und um dort hinzukommen, muss man ...
Grafische Torte

Hobza, Labneh… and different levels of sweet

Der israelische Konditor Alon Shabo hat sich mit seinen 28 Jahren zu einer der führenden Persönlichkeiten der neuen Gastroszene in Tel Aviv entwickelt. Nach seinem Abschluss an der Kochschule ...

World’s best pastry chefs

Meine sehr verehrten Damen und Herren! Setzen Sie sich hin, schnallen Sie sich an, wir verkün-den eine Weltpremiere (bitte jetzt „Also sprach Zarathustra“ von R. Strauss einlegen und „Play“ ...

Bühne frei

Das Bühnendinner gehört zur eat! berlin und ist definitiv eines unserer ganz großen Highlights. Vor allem für Menschen, die großartiges Theater, Musik und Gourmandise gleichermaßen schätzen. ...

Blind Date – Der Tagesspiegel Genuss Abend

Also viel können wir Ihnen nicht erzählen, denn dieser Abend lebt von der Überraschung. Die beiden ebenso beliebten wie gefürchteten Tagesspiegel Gastro-Kritiker Bernd Matthies und Ulrich Amling ...
©Lisa Hantke ©Sebastian Metzdorf Metzemedia

Culinary Ladies im Adlon

Frauen sind in der Kulinarik im Vormarsch. Noch nicht ausreichend als Küchenchefinnen, aber in vielen Bereichen gewinnen sie schnell und spürbar an Terrain. Bei Weingutsübernahmen zum Beispiel. ...

Aromen und Texturen der Welt

Offen gesagt freuen wir uns immer sehr, wenn wir Küchenchef:innen auf unserem Festival haben, die noch keiner so richtig „auf dem Schirm“ hat und von denen wir aber überzeugt sind, dass sie in ...
Ricky Saward und Nikodemus Berger

Rickydemus – Zwei Sterne-ein Veganes Menü

Letztens passierte uns bei eat! berlin ein durchaus Freud’scher Versprecher. Bei Erklärung eines Events sagten wir: „Es gibt an dem Abend ein normales Menü und eines mit Fleisch“. Das ...

Exzellenz

Natürlich ist „Seine Exzellenz“ auch eine Anrede für Menschen von besonderem Rang. Natürlich hätte kaum ein anderer Koch diese Anrede mehr verdient als Dieter Müller, aber in diesem Fall ...

Wie ist die Lage?

Seit 2020 stellt sich der Sommelier und Gastronom Serhat Aktas alljährlich diese Frage. Winzer:innen werden eingeladen. am Lagencup, wahlweise rot oder weiß oder am Sekt-Cup teilzunehmen. Eine Jury ...

Voll Verbaselt

Selbst wenn man im wunderschönen Berlin lebt, hat man ab und zu Heimweh. So geht es auch Daniela Knörlein, der kongenialen Gastgeberin der Kitchen Library in Charlottenburg. Nun kommt sie aus ...

Perspektivwechsel

Alleine schon die Location, bekannt als „Landsberger Arkaden“, ist beeindruckend und wohl der perfekte Ort, um einmal mehrfach die Perspektive zu wechseln. Das Gebäude, das übrigens viele Jahre ...

Janz oben

Unser langjähriger Freund Tim Raue wollte schon immer hoch hinaus. Sein Lehrmeister Franz Raneburger stellte damals bereits fest, dass er etwas Besonderes war. Denn Tim war ehrgeiziger, ...

Vier Hände – Acht Gänge

Natürlich soll es kein Wettbewerb sein, auch wenn der geneigte Gast vermutlich inspiriert sein wird, die unterschiedlichen Interpretationen zu vergleichen, um für sich einen Sieger zu finden. ...

One night in Pillnitz

Geht es Ihnen auch so? Wann immer wir in Dresden sind, denken wir uns, warum wir eigentlich so selten in Dresden sind. Die Stadt ist nicht weit weg und wunderschön. Trotzdem oder gerade deshalb ...

Trüffel und Burgunder

Kennen Sie eigentlich den wahren Grund, warum wir unser Festival wieder im Februar/März machen? Ich sage es Ihnen: Trüffel. Genauer gesagt: Schwarzer Trüffel, genauer gesagt Tuber Melanosporum. ...
Publikumspreise der letzten vier Jahre

Vier gewinnt – das Schaltjahresevent

Alle Jahre wieder verleihen wir auf der Abschlussgala den eat! berlin Publikumspreis. Hierfür können die Teilnehmer:innen via App voten und die Veranstaltung mit der höchsten Punktezahl gewinnt ...

Macarons im Loti Pantón

Wenn wir in Deutschland über Sternerestaurants reden, dann verleiht der Guide Michelin Frankreich umgangssprachlich eher keine Sterne (étoile), sondern Macarons. Nur ein Zeichen dafür, welche ...
Meir Adoni Portrait © Malte Jäger

All around the world

Also jetzt beim Lesen des Textes einfach mal Spotify, Apple Music oder was auch immer anmachen und Lisa Stansfield mit Barry White anmachen. Zum Eingrooven… Von uns aus auch Justin Bieber oder die ...
E-Mail Telefon Telefon
Kontakt

eat! berlin GmbH

E-Mail: mahlzeit[at]eat-berlin.de
Telefon: +49 (0)30 . 23 456 845




Schriftgröße einstellen: