Eli Ben Zaken im Prism

Titelbild Prism
Titelbild Prism Eli Ben Zaken

Eli Ben Zaken

Pioniere unter sich

Gal Ben Moshe und Jaqueline Lorenz sind aus der Berliner Spitzengastronomie nicht mehr wegzudenken. Gals Art zu kochen, sich in den Aromenwelten des Orients und Oxidents zurechtzufinden, finden zunehmend national und international Anerkennung. Gal stammt aus Israel, perfektionierte sein Handwerk bei Größen wie Jason Atherton, Marcus Wareing und Grant Achatz. Er lebt seit 2012 in Berlin, hier eröffnete er erst das Glass, dann das Prism. Seine Frau Jaqueline Lorenz kümmert sich um den Gastraum und die umfangreiche Weinkarte. Es sind zwei außergewöhnliche Menschen, die an dieser Stelle ein außergewöhnliches Restaurant betreiben. Der Guide Michelin bewertet das Prism auch entsprechend mit einem Stern und es würde uns nicht wundern, wenn sich hier bald ein zweiter dazugesellt.

facts prism neu

An diesem Abend im Rahmen der eat! berlin haben wir die außergewöhnliche Gelegenheit, einen weiteren großen Pionier kennenzulernen – und was für einen. Eli Ben Zaken gründete 1988 in seinem Garten eigentlich eher zufällig das erste modern und professionell geführte Weingut Israels. Nach vielen Experimenten brachte er den ersten Grand Vin 1992 auf den Markt, Domaine du Castel war geboren. Die Qualitäten, die dieser Visionär in die Flasche bringt sind beachtlich und können sich definitiv mit den besten Domaines und Châteaus Frankreichs messen.

Vor einigen Woche wurde Gal Ben Moshe eingeladen, auf dem Weingut zu kochen. „We connected over our love of wine and food“, sagt Gal, der die Weine Eli Ben Zakens schon langhe kennt und uns nun Gelegenheit gibt, diese für ihn „truly inspiring person“ kennenzulernen. Eli Ben Zaken wird aus Israel anreisen und viel zu erzählen haben.

Erleben Sie an diesem Abend einen Visionär der Küche und einen Pionier des israelischen Weinbaus im urbanen Umfeld des Restaurant Prism in Charlottenburg.

  • Fr. 29.10.
  • Mehrgängiges Menü mit israelischer Weinbegleitung
  • Prism
  • Fritschestraße 48 | 10627 Berlin
  • Einlass: 18.30 | Beginn: 19.00 Uhr
  • 179,-
Jacqueline Lorenz & Gal Ben Moshe Prism

Gal Ben Moshe & Jacqueline Lorenz © Ben Fuchs

Prism Restaurant

Prism Restaurant

eat! Berlin
eat! Berlin