DRAMA BABY!

© CoinUp von www.stock.adobe.com

JOANNIS MALATHOUNIS UND YANNIS KALAITZIDIS BEI DEN PSALLIDAKIS

„Das Ganze ist mehr, als die Summe der Einzelteile“, das meinte seinerzeit schon der große griechische Gelehrte Aristoteles. So wird es auch an diesem Abend sein, auch wenn die Einzelteile schon recht beeindruckend sind!

Da hätten wir zum Beispiel Joannis Malathounis, Deutschlands einziger Koch, der in einem griechischen Restaurant von Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Im Remstal, ganz in der Nähe von Stuttgart, betreibt er zusammen mit seiner Frau Anna das Restaurant Malathounis, über das der Feinschmecker schreibt: „Hochinnovative Küche mit griechischen Wurzeln vor den Toren der Stadt Stuttgart. Leicht, elegant und immer überraschend! Man sitzt im beschaulichen Gasthaus auf dem Dorfe und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.“

Ein weiteres Einzelteil in unserem Heureka-Puzzle ist das Ehepaar Psallidakis. Ella und Dimitrios betreiben das Restaurant Der Kretaner in Zehlendorf, nicht nur aus Sicht unseres Festivalleiters der wohl beste Grieche Berlins. „Wenn der könnte wie er kann, könnte er auf Anhieb zwei G&M Hauben erkochen“, sagte Bernhard Moser einmal über Dimitrios Psallidakis. Beeindruckend ist nicht nur das wunderbar zubereitete griechische Essen, dessen hohe Güte man vor allem fernab von Souvlaki und Gyros entdecken kann. Beeindruckend ist auch die Weinkarte, die feinfühlig und kenntnisreich von Dimitrios erklärt wird. Ein Muss für alle, die sich für griechischen Wein interessieren. Und das sollte man!

Eines seiner bevorzugten Weingüter ist Wine Art Estate aus Drama. Was 1993 als Hobby-Weinproduktion begann, zählt heute zu den wichtigsten und modernsten Kellereien Griechenlands. Das von Malathounis und Psallidakis zubereitete Menü wird also von den Weinen von Yannis Kalaitzidis, dem Inhaber des Weinguts, begleitet.

Und da wir, wieder von Aristoteles, gelernt haben, dass Freude an der Arbeit das Werk trefflich geraten lässt, wissen wir, dass dieser Abend großartig wird. Auch wenn Sokratesversucht uns einzureden, dass wir wissen, dass wir nichts wissen. Im Zweifel berufen wir uns auf Platon und suchen die Wahrheit im Wein. Und die Nahrung lassen wir, frei nach Hippokrates, Heilmittel sein und die Heilmittel unsere Nahrung. Jámas!

 

  • Mo. 1.3.
  • Apero, 5-Gang-Menü mit Weinbegleitung
  • Der Kretaner
  • Riemeisterstraße 129 | 14169 Berlin
  • Einlass: 18.30 | Beginn: 19.00 Uhr
  • 159,-

Joannis Malathounis

Ella und Dimitrios Psallidakis

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Leave a reply

eat! Berlin
eat! Berlin