Neunerlei

Schloss Johannisberg

9er Raritäten im Juliette

Dieses eine Jahr war der Wahnsinn! Perfekter Blütebeginn, das Wetter warm, aber mit guter Abkühlung abends und ein endloser Sommer bescherten Deutschland einen Jahrhundertwein. Es war die Geburtsstunde des Jahrgangs 1959. Wie waren nun 1969, 1979, 1989, 1999 und 2009? Nur so viel sei verraten: spannend, denn die 9er Weine zeigen fast die komplette Vielfalt deutscher Jahrgänge.

Das VDP.Weingut Schloss Johannisberg ist eines der traditionsreichsten Weingüter der Welt: 1200 Jahre Weinbaugeschichte sind direkt mit dem Schloss verbunden. Zudem hat es sich vor 300 Jahren als erstes deutsches Weingut auf den Riesling konzentriert, die Königin der weißen Reben. Im  18. Jahrhundert soll hier auch die Spätlese entdeckt worden sein. Durch Zufall, weil jener Reiter, der 1775 die reifen Trauben zum Fürstbischof von Fulda bringen sollte, um die Ernteerlaubnis einzuholen, na, sagen wir mal, aufgehalten wurde und erst nach wochenlanger Verspätung wiederkehrte. Das Ergebnis gelang herausragend: die Spätlese war geboren. Der bummelnde Reiter wurde zur Legende und ging als „Spätlesereiter“ in die Geschichte ein.

Weinambassador von Schloss Johannisberg ist Sarah Zörb, sie wird an diesem Abend zusammen mit der Sommeliére des Juliette, Diana Pamp, die Weine öffnen und erläutern. Bekocht werden Sie von Küchenchef Christian Weber, der zusammen mit Patron Carsten Rettschlag das auf den Wein abgestimmte Menü kreiert hat. Das Restaurant Juliette ist im Gault&Millau mit 16 Punkten und  2 Hauben bewertet.

Weine:

1959 Schloss Johannisberger Riesling Rosalack Auslese

1969 Schloss Johannisberger Riesling Grünlack Spätlese

1979 Schloss Johannisberger Riesling Rotlack Kabinett

1989 Schloss Johannisberger Riesling als Überraschung

1999 Schloss Johannisberger Riesling Rotlack Kabinett

2009 Schloss Johannisberger Riesling Silberlack GG Doppelmagnum

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei den absoluten Raritäten wie 1959 und 1989 nur kleine Mengen ausschenken können (4 cl pro Person), bei 1969 schaffen wir 8 cl, bei den anderen kalkulieren wir 0,1 l pro Person und Wein.

 

  • Sa. 23.2
  • 6-Gang Menü mit Jahrgangsweinbegleitung
  • Restaurant Juliette
  • Jägerstraße 39 | 14467 Potsdam
  • Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
  • 169,-

Dressed to the Nines

1959 was an incredible vintage in Germany — perfect flowering, warm daytime weather with cool evenings, and an endless summer. Schloss Johannisberg remembers. After all, the estate looks back on 1200 years of winegrowing history. Sarah Zörb is Schloss Johannisberg’s wine ambassador and on this evening she will be opening and expounding on vintages ending with ‚9‘, going back to 1959. Juliette’s executive chef Christian Weber (16 points/ 2 toques) worked with chef de cuisine Carsten Rettschlag and house sommelière Diana Pamp to create a special menu to fit these incredible bottles.

Please see the German version for the exact vintage info, and note that the 1959, 1969 and 1989 vintages will only be poured in very small volumes (4 or 8 cl).

  • Sa. 23.2.
  • 6-course menu
  • Restaurant Juliette
  • Jägerstraße 39 | 14467 Potsdam
  • Admission:  6:30 pm | Start: 7:00 am
  • 169,-

Sarah Zörb

Christian Weber & Diana Pamp

v

eat! Berlin
eat! Berlin