Moselschiefer & Spreekiesel

25. Februar 2019, 19.00 Uhr  –  Nicht mehr buchbar

Moselschiefer & Spreekiesel ist ein innovatives Dinner Event, bei dem das Gewohnte in Frage gestellt und Genuss anders zelebrieren werden wird: Zusammen mit Mosel-Winzer Markus Fries und Berliner Event-Koch Sven Reschke vom Hauptstadt-Caterer Gans&Gar, in einer der mittlerweile angesagtesten Eventlocation der Hauptstadt. Die kulinarische Begegnung findet im Pop Up der Arminius Markthalle statt. Ein Ort, der täglich Berliner-Innen mit frischen Lebensmitteln versorgt.

Sven Reschke besticht durch seine Kreativität beim Kochen und dem Anspruch jeden Event zu etwas absolut Einzigartigem werden zu lassen. Herausragende Qualität und möglichst biologisch produzierte Produkte sind heute eine Selbstverständlichkeit, aber die spezielle Idee macht daraus erst das Genuss Erlebnis. 

Für Winzer Markus Fries kann es gar nicht steil genug sein, wenn es um seine Weine und deren Qualität geht. Die Weinberge befinden sich in vorwiegend an Steilhängen ein großer Teil der Fläche ist mit wurzelechten und sehr alten Reben bepflanzt. Das Weingut Fries ist biozertifiziert, der Wein ohne Schnickschnack, ohne Tricks.

mfe event coaches- Michaela Freier & Samuel Zach inszenieren mit sehr viel Liebe zum Detail diesen Abend und die Begegnung besonderer Menschen. Es wird garantiert unsteif und sehr kommunikativ.

  • Innovatives Dinner Event mit Speisen und Weinen
  • Pop Up Arminius Markthalle
  • Eingang Bugenhagener Straße 19 | 10551 Berlin

25. February 2019, 7:00 pm – not available

Mosel winemaker Markus Fries and Berlin event chef Sven Reschke have planned a relaxed and unpretentious culinary encounter at one of the capital’s hottest event locations, the Arminius Markthalle.

  • Mo. 25.2.2019
  • Innovative dinner event with food and wine
  • Pop Up Arminius Markthalle
  • Entrance Bugenhagener Straße 19 | 10551 Berlin

eat! Berlin
eat! Berlin