Grosse Winzer, grosse Weine

This post is also available in: English

Horst Sauer
Horst Sauer
Stefan Lergenmueller
Stefan Lergenmüller
Stefan Müller
Stefan Müller

Das prämierte Gault&Millau Weinmenü

Es war schon ein großer Moment, als im letzten Jahr bekannt wurde, dass sowohl der Gault&Millau Restaurant – als auch der Weinguide den Verlag wechselten. Während Patricia Bröhm Chefredakteurin des Restaurantguides blieb, übernahm Britta Wiegelmann das Ruder beim Weinguide und stellte ein völlig neues, ausgesprochen kompetentes Verkosterteam zusammen. So war klar, dass kein Stein auf dem anderen bleiben würde und die neue Ausgabe des Weinguides sorgte für ordentlich Gesprächsstoff.

Heraus kam ein Weinführer, der sowohl dem ambitionierten Laien als auch dem verkostungserfahrenen Hobbyfreak eine wichtige Orientierung gibt. Sensationell übrigens, dass erstmalig in der Geschichte des Guides trockene deutsche Weine mit der Höchstnote von 100 Punkten bewertet wurden. Hier nochmal unser Glückwunsch unter anderem nach Baden zum grandiosen Weingut Huber in Malterdingen (VDP).

An diesem Abend begrüßen wir also den Winzer des Jahres 2018 Horst Sauer aus dem fränkischen Eschendorf. Vor allem seine Silvaner Weine sorgen immer wieder für großes Aufsehen.

So freuen wir uns sehr, dass wir diesen grandiosen Weinmacher zu Gast haben. Horst Sauer bringt einen seiner Lieblingsköche mit. Er wird zwei Gänge zu Sauers Weinen zubereiten.

Der Titel Aufsteiger des Jahres geht an Stefan Lergenmüller, der am 1. März 2013 das traditionsreiche Weingut Schloss Reinhartshausen im Rheingau gekauft hat. Als kometenhaft kann man den Anstieg der Weinqualität seitdem bezeichnen. Stefan Lergenmüller kommt an diesem Abend zu uns nach Spandau ins Restaurant sky tower im 16. Stock des Select Hotel Berlin Spiegelturm in Spandau. Lergenmüller schätzt besonders die chinesische Küche in Berlin und er hat sich zwei Gänge aus der asiatischen Geschmackswelt gewünscht. Vor allem seine aromatischen, nicht komplett trocken ausgebauten Weine passen perfekt dazu.

Wie feinsinnig und nachwuchsorientiert das neue Gault&Millau Weinteam agiert, zeigt vor allem der Gewinner des Titels Entdeckung des Jahres. Stefan Müller war ein Geheimtipp unter Weinkennern. Hinter vorgehaltener Hand nannte man seinen Namen und sagte ehrfurchtsvoll: „Probier das mal“. Britta Wiegelmann fand das Weingut – und befand es nicht nur für gut, sondern für fantastisch. Der Winzer von der Saar wird einen seiner Lieblingsköche aus Trier mitbringen: Peter Schmalen vom Restaurant Schlemmereule begleitet Müllers Weine.

Auch der Küchenchef des Sky Tower Restaurant im Spiegelturm, Max Hempel, wird für uns einen preiswürdigen Gang kredenzen.

Die Moderation übernimmt an diesem Abend Britta Wiegelmann selbst, die neue Chefredakteurin des Gault&Millau Weinguide. Wir freuen uns auf diesen hochkarätigen Abend!

  • Fr. 2.3.
  • Moderiertes 6-Gänge Menü mit prämierter Weinbegleitung
  • Restaurant sky tower | Select Hotel Berlin Spiegelturm | Freiheit 5 | 13597 Berlin
  • Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
  • 129,-
Max Hempel
Max Hempel
Sky Tower Restaurant
Sky Tower Restaurant

eat! Berlin
eat! Berlin