Der Tagesspiegel-Genuss-Abend

Bernd Matthies & Kai Röger

EIN BLIND DATE MIT KÖCHEN UND WINZERN

Wenn Gastrokritiker zum Dinner laden, wird es beim Essen nichts zu meckern geben. Sichere Nummer also, zumindest was die Erfüllung von kulinarischen Erwartungen angeht – ansonsten ist beim Blind Date nämlich gar nichts sicher.

Diese beliebte Veranstaltungsreihe ist wohl die geheimnisvollste der eat! berlin. Wissen die Gäste doch vorab nicht, was sie erwartet. Nur die Rahmenbedingungen sind fix: Gastgeber sind Bernd Matthies und Kai Röger vom Tagesspiegel, hauptberuflich immer im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs. Bernd Matthies kennt die Berliner Gastronomie wie seine Westentasche und verfasst vielbeachtete Kritiken. Kai Röger schreibt als Chef des Magazins Tagesspiegel Genuss über Neuigkeiten aus der Welt der Restaurants, über Küchentalente und Ländertrends. Eine weitere bekannte Konstante ist natürlich Markus Herbicht, der als Hausherr des Schmelzwerks mit seinem Team zwei Gänge des Menüs kredenzt. 2018 erhielt er übrigens den eat! berlin Publikumspreis.

Und jetzt zum Geheimnis: Im letzten Jahr waren die Überraschungs-Köche Maximilian Strohe vom Kreuzberger Tulus Lotrek und Andreas Döllerer, der für das Blind Date extra aus Österreich anreiste. Die Weinbegleitung kam vom Weingut August Eser und vom Weingut Rings. Auch in diesem Jahr, so viel sei verraten, wird jemand eine Reise nach Berlin antreten. Eine Dame, über deren Zusage wir uns außerordentlich freuen. Unterstützt wird sie von keinem anderen als … piiiiep!

Wir sind gespannt, was sich die geheimnisvollen Gastronomen in diesem Jahr für Kulinherrlichkeiten einfallen lassen. Immerhin haben ihre kochenden Kollegen beim Blind Date 2018 mit Perlhuhn, Brandenburger Landschwein und Hirschkeule ganz schön vorgelegt.

Aber wir sind uns ganz sicher: zu meckern geben wird’s nichts. Alles andere dürfen Sie herausfinden.

 

  • Mi. 27.2.
  • 6-Gang-Menü mit Weinbegleitung
  • Schmelzwerk in den Sarottihöfen
  • Mehringdamm 55 | 10961 Berlin
  • Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
  • 129,-

GOURMET EVENING

Nothing is certain when it comes to a blind date. Sweet anticipation is half the fun, isn‘t it? OK, we‘ll give you a few teasers: The Tagesspiegel‘s Bernd Matthies (infl uential critic) and Kai Röger (editor-in-chief of „Tagesspiegel Genuss“) will be hosting. And Markus Herbicht, the maestro at Schmelzwerk, and his team will be serving two courses of the menu. Herbicht, we might mention, earned the 2018 eat! berlin Audience Choice award. But that‘s it. Our lips are sealed. Sure, we could talk about the lady whose YES elicited jubilation in our office and who will be traveling extra to Berlin for the event. But that would spoil the fun. So just trust us: you won‘t have anything to complain about. All will be revealed in due time…

  • Wed. 27.2.
  • 6-course menu with accompanying wines
  • Schmelzwerk in the Sarottihöfen
  • Mehringdamm 55 | 10961 Berlin
  • Admission: 6:30 pm | Start: 7:00 pm
  • 129,-

Markus Herbicht

eat! Berlin
eat! Berlin