BLEND WERK

STEFFEN SINZINGER UND DIRK BEHRENS ÜBER DAS VERMISCHEN

„Er ist ein Blender erster Güte …“, singt Annett Louisan und sie meint das natürlich nicht so wie wir. Dirk Behrens, seines Zeichens Weinreferent mit WSET-Diplom, ist ein Weinkenner erster Güte und damit auch ein absoluter Kenner des Blendens von Wein, also dem Vermählen unterschiedlicher Weine. In Frankreich nennt man es die Assemblage, im Deutschen spricht man vom Verschnitt. An diesem Abend werden Sie also nicht nur eingeführt in die hohe Kunst des Assemblierens, wir werden auch unsere eigenen Cuvées herstellen, die wir auf die Gänge von Spitzenkoch Steffen Sinzinger einjustieren werden. Ein ganz besonderer Abend mit zwei ganz besonderen Akteuren.

Steffen Sinzinger ist Küchenchef des Restaurant BLEND im Pullman’s Hotel Schweizerhof, viele kennen ihn noch aus dem Intercontinental oder dem First Floor im Palace Hotel. Großen Bekanntheitsgrad hat Sinzinger aber als Foodblogger. Unter der Überschrift „Life as a chef“ schreibt er über Kochbücher, Restaurants und veröffentlicht spannende Rezepte (www.steffensinzinger.de). Seinen Küchenstil im Restaurant BLEND bezeichnet Sinzinger als „Berlinerisch, schließlich vermischen sich in unserer Stadt auch alle möglichen Einflüsse, Kulturen und Stile“. Exakt das setzt er kulinarisch um: Rezepte aus der ganzen Welt assembliert er zu eigenen, völlig neuen und unkonventionellen Kreationen. Jede hat eine regionale Identität, vermischt sich aber mit Einflüssen aus völlig anderen Regionen oder Küchenstilen. Diese BLENDs kann man dann im gleichnamigen Restaurant genießen. Hierbei orientiert sich Sinzinger an drei Säulen: Ethnische Herkunft, Zutaten und Technik. Mindestens eine wird dann verändert, damit eine neue kulinarische Momentaufnahme entsteht.

Das Restaurant befindet sich übrigens im wunderschönen, im Bauhausstil erbauten Pullman Berlin Schweizerhof. Das Hotel liegt direkt am Zoo und beteiligt sich auch immer wieder an der von visitBerlin veranstalteten Aktion „Erlebe Deine Stadt“, in der Berliner einmal Urlaub in der eigenen Stadt machen können.

 

  • So. 23.2.
  • Moderiertes 5-Gang-Menü mit Weinbegleitung
  • BLEND Berlin Kitchen & Bar
  • Budapester Str. 25 | 10787 Berlin
  • Einlass: 18.30 | Beginn: 19.00 Uhr
  • 119,-

BLEND WERK

This evening is dedicated to the sensory wonders of blending: wine on the one hand and culinary influences and styles on the other. Sommelier and wine lecturer Dirk Behrens will provide a crash course on how wines are blended. Executive Chef Steffen Sinzinger will accompany these learnings with novel creations that remix the ethnic origins, ingredients and techniques behind individual recipes.

  • Su. 23.2.
  • Moderated 5-course menu with accompanying wines
  • BLEND Berlin Kitchen & Bar
  • Budapester Str. 25 | 10787 Berlin
  • Admission: 6:30 pm | Start: 7:00 pm
  • 119,-

Dirk Behrens

Steffen Sinzinger

eat! Berlin
eat! Berlin