Berliner Käsetage

IN DER ARMINIUSMARKTHALLE

Samstag 27. Februar bis Sonntag 28. Februar 2016

Bildschirmfoto-2015-12-01-um-10.17.20.pngWir freuen uns unglaublich über den großen Erfolg der „Berliner Käsetage 2015“. Leider mussten wir zwischendurch die Halle wegen Überfüllung schließen, weshalb wir uns für 2016 massiv erweitert haben. So finden die kommenden Käsetage in einer der zehn schönsten Markthallen Europas (laut barcelona-home.com) statt, in der Arminiusmarkthalle in Moabit. Im Rahmen der eat! berlin und im Rahmen der Berliner Käsetage feiert die Markthalle auch noch ihr 125-jähriges Bestehen. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist?

Schön war’s!

 

 

 

 

Sollten Sie schon länger nicht mehr dort gewesen sein, garantieren wir Ihnen, dass Sie absolut überrascht sein werden. Seit 2012 sind Michaela Freier und Samuel Zach vom Team mfe Event Coach für die Slider-markt7.jpgVeranstaltungen in der Markthalle verantwortlich und es ist erstaunlich, was sie daraus gemacht haben. Entstanden ist ein ansprechender Mix aus guter Gastronomie und schönen Marktständen und kaum ein anderer Ort in Berlin reflektiert das bunte und vielfältige Berlin besser als dieser.

Im Rahmen der Berliner Käsetage präsentieren wir Ihnen nicht nur die besten Affineure und Käsehändler der Stadt und aus dem Ausland, Sie können auch Produzenten kennenlernen und zubereitete Speisen rund um das Thema Käse genießen. Unter anderem werden die Produzenten von „Berliner Cantuccini“, „Der Rheingau Affineur“, „Maître Philippe&Filles„, „Bitto Storico“, „Natursprung“, „Jasper Hill Farm“ und „Kunst&Käse“ anwesend sein. Außerdem freuen wir uns über den Besuch von Patricia Michelson, der Gründerin von „La Fromagerie“ aus London und Bestsellerautorin, bei den Berliner Käsetagen. In Ihrem Buch „Cheese Room“ hat Jamie Oliver das Vorwort geschrieben.
Es wird also spannend, was diese Ihnen auftischen werden. Zudem wird Brot gebacken und Wein getrunken. Vertretene Weingüter sind „Dr. Heigel“, „Thul“, Erlenbach“ und „Goswin Kranz“. Bringen Sie also Zeit mit und vor allem: viel Hunger.

Rund um die Berliner Käsetage werden wir außerdem wieder Workshops und Seminare zu den Themen „Käse und Wein“ sowie „Käse und Bier“ anbieten. Ute Rohrbeck von der Ziegenkäsemanufaktur „Kunst&Käse“ macht mit Ihnen Käse. Dabei erfahren Sie direkt vom Erzeuger, wie man Käse macht. Ansetzen, Abschöpfen, Verkosten (20,- EUR). Elegante Käsesorten und einen über 15 Jahre gereiften „Bitto Storico“ aus dem lombardischen Veltlin bringen Ihnen Hans-Georg Schmid und Ralf Kuhlow mit einer überraschenden Weinauswahl zur Verkostung (20,- EUR).

Und wer mehr an „Käse und Bier“ interessiert ist, der kann sich auf die spannende Kombination von 6 Sorten Brewbaker Beer mit 6 Sorten British Cheese freuen. Das Tasting ist kostenfrei.

Lassen Sie sich auch unseren Cheese-Jazz-Brunch am Sonntag nicht entgehen! Denn hier gibt es nicht nur ordentlich auf den Gaumen, sondern zudem beschwingt auf die Ohren. Nämlich von der Band „Wir 3“, bestehend aus Julius Hartog, Sebastian Borkowski und Taifun. Sie interpretieren ohne Schnörkel bekannte Songs und Melodien. Feine Meisterwerke, die absolut grooven. Die Musiker haben in Deutschland, den USA und den Niederlanden studiert und die Referenzliste an Musikern, mit denen sie gearbeitet haben, liest sich sehr gut: 2raumwohnung, Jan Delay, Clueso, Kurtis Blow, Mousse T., Andreas Bourani, Sugarhill Gang.
Und wenn Sie es nicht lassen können, dann tanzen Sie ruhig. Aber nicht auf den Tischen.

Der Eintritt für die Berliner Käsetage und den Cheese-Jazz Brunch beträgt 5,00 EUR, wobei alle „Drei-Käse-Hochs“ freien Eintritt erhalten.

Ute Rohrbeck

Ute Rohrbeck

RheingauAffineur_JUK6244 2

Rheingau Affineur

Zoe Brickley

Zoe Brickley

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm:

Samstag, 27. Februar
16.00 Uhr Start der Berliner Käsetage mit Programm (Eintritt 5,00 €, Kinder frei)
Seminare (Termine online), Ambient-DJ
21:30 Uhr Ende

Sonntag, 28. Februar
10:00 Uhr: Start des Cheese-Jazz-Brunch (Kosten 5,00 €, vor Ort bezahlbar)
Start der Berliner Käsetage (Eintritt 5,00 €, Kinder frei)
Ab 10:30 Uhr mit Live-Musik von Wir3
15.00 Uhr Ende

Einlass-Tickets für Berliner Käsetage 2016:

Der Vorverkauf ist beendet, Tickets gibt es ab jetzt nur noch an beiden Veranstaltungstagen vor Ort.
27.2.16 ab 16 Uhr, Eingang Arminiusstraße & Bugenhagenstr
28.2.16 ab 10 Uhr, 
Eingang Arminiusstraße

 

Hier können Sie den Aussteller Katalog zu den Berliner Käsetagen 2016 downloaden.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

erlenbach_logo-1.jpg weingut-Kranz-mit-Text.jpg

Logo_Heigel_4c1.jpg

Bilfinger_ProfiMiet_VERS_Label_Hor_CMYK_onWhite

                                

 

eat! Berlin
eat! Berlin