Jonathan Beck, Gesine Cukrowski, Mike Adler, Quatis Tarkington, Rufus Beck & Marion Kracht © Franziska Strauss

BÜHNENDINNER IM SCHILLERTHEATER

Dieses eine Wort steht an diesem Abend für einfach alles: Zuerst für das Stück. „Willkommen bei den Hartmanns“, so heißt auch die Bühnenversion des erfolgreichen Filmes mit Senta Berger und Heiner Lauterbach. Die Komödie am Kurfürstendamm spielt dieses Stück nun mit Rufus Beck, Marion Kracht und Gesine Cukrowski in den Hauptrollen. Regie führt Theaterchef Martin Woelffer.

Die Komödie, die vermutlich das bekannteste Privattheater Berlins ist, musste umziehen, weil das Haus am Kurfürstendamm abgerissen wird. Vermutlich 2021 wird das Theater wieder an den Ku’damm zurückkehren. Bis dahin heißt Berlin seine Komödie im Schillertheater willkommen.

Bei „Willkommen bei den Hartmanns“ geht es um eine deutsche Familie, die einen Vertriebenen bei sich aufnimmt. Natürlich sorgt das für allerhand Streit und Verwirrung innerhalb der gelernten Strukturen, der Blick auf die Geschehnisse ist aber ungemein humorvoll und satirisch. Für uns stellte sich natürlich die Frage, wie wir ein solches Stück kulinarisch beim anschließenden Bühnendinner begleiten sollen.

Die Antwort liegt auf der Hand: denn wenn es in Berlin einen Ort gibt, der das Thema der Integration mit bester Kulinarik verbindet, dann ist es das wunderbare syrische Restaurant Kreuzberger Himmel. Seit 2015 bietet hier ein Team aus Geflüchteten aus verschiedensten Ländern ein schönes Beispiel dafür, wie Integration funktionieren kann, wenn man sich auf Augenhöhe und mit dem nötigen Humor begegnet. Menschen aller Konfessionen, Länder und Backgrounds ziehen hier gemeinsam an einem Strang, um ihren Gästen etwas von der Gastfreundschaft, die sie in Deutschland erhalten haben, zurückzugeben und ihnen zudem die Köstlichkeiten der syrischen Küche näher zu bringen. Wir freuen uns sehr auf einen geschmacksintensiven und aromatischen Abend.

Wenn Sie wollen, haben Sie zudem die Gelegenheit, mit dem Team und dem Initiator des Restaurants, Andreas Tölke, ins Gespräch zu treten und sich so über das Thema von „Willkommen“ bei einem Glas Wein auszutauschen. An dieser Stelle auch ein Willkommen! an die Weine von VDP.Weingut Prinz Salm.

 

  • Fr. 1.3.
  • 5-Gang-Menü, einige davon auf der Bühne mit Weinbegleitung und Theaterkarten
  • Schillertheater Berlin
  • Bismarckstraße 110 | 10625 Berlin
  • Einlass: 18.00 Uhr | Beginn: 18.30 Uhr
  • 159,-

WELCOME

The Komödie am Kurfürstendamm is probably Berlin’s best-known private theater, but recently lost its building and is currently guesting at the Schillertheater. The play „Willkommen bei den Hartmanns“ (Director: Theater Head Martin Woelffer) is about a German family that takes in a refugee. Hilarity ensures. We welcome the team of Kreuzberger Himmel, a syrian restaurant! And a welcome to Weingut Prinz Salm!

  • Fr. 1.3.
  • 5-course menu, some of them up the stage with accompanying wines and theater tickets
  • Schillertheater Berlin
  • Bismarckstraße 110 | 10625 Berlin
  • Admission: 6:00 pm | Start: 6:30 pm
  • 159,-

Kreuzberger Himmel © Nils Hasenau

eat! Berlin
eat! Berlin