Soirée française a la Colette

Tim Raue

DER FRANZÖSISCHE SÜDWESTEN ZU GAST IN DER BRASSERIE

Die Brasserie Colette hat sich innerhalb kürzester Zeit zu Berlins erster Adresse für entspanntes Savoir Vivre entwickelt. Das liegt vor allem an Tim Raue (4 Hauben) und Küchenchef Dominik Obermeier (1 Haube), die auf allerhöchstem Niveau kochen, dabei aber nie die Idee der französischen Landküche vergessen. Für die eat! berlin bemüht Tim Raue gerne sein weltweites Netzwerk und akquiriert immer wieder Akteure von Weltrang. Unter ihnen ist auch der Spitzenkoch Michel Dussau, der in den Küchen von Alain Ducasse und Bruno Cirino hervorragend ausgebildet wurde und heute in Agen zwischen Toulouse und Bordeaux das wunderbare und entspannte Restaurant „La Table de Michel Dussau“ führt. Hier verkocht er alles, was im Atlantik herumschwimmt. Dussau liebt Butter und Foie Gras und eben das macht seine Küche so authentisch und ihn so sympathisch.

Als Weinmacher hat Tim Raue einen seiner Lieblingswinzer eingeladen: Élian da Ros. Wenn die Weine nur halb so wohlschmeckend sind wie der Name wohlklingend, dann kann da gar nichts schiefgehen. Élian war zuvor sieben Jahre verantwortlicher Kellermeister der Domaine Zind-Humbrecht im Elsass, heute führt er eine der spannendsten Weinbaubetriebe in der Côtes du Marmandais südlich von Bergerac. Èlian da Ros produziert seine Weine biodynamisch und baut sie schonend oxydativ aus, während er weitgehend auf die Zugabe von Schwefel verzichtet.

Der Abend wird also süffig und vollmundig. Er wird entspannt und unprätentiös. Der Abend wird so, wie wir uns unser Festival wünschen.

 

  • Sa. 2.3.
  • 6-Gang-Menü mit Weinbegleitung
  • Brasserie Colette Tim Raue
  • Passauer Str. 5 – 7 | 10789 Berlin
  • Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
  • 149,-

SOIRÉE FRANÇAISE A LA COLETTE

The cuisine at Brasserie Colette by Tim Raue and Executive Chef Dominik Obermeier is always world class, without ever betraying the spirit of French provincial cooking. Star chef Michel Dussau („La Table de Michel Dussau“) from southwestern France will be voyaging up special for eat! berlin. This is a man who knows how to cook anything that swims or crawls in the sea in an authentic and endearing way. Tim Raue has also invited a favorite winemaker: Élian da Ros, currently director at one of the most fascinating estates in the Côtes du Marmandais. His wines are biodynamic and gently oxidative, with little to no added sulfur.

The evening promises to be rich and flavorful. Relaxed and unpretentious. A veritable symbol of our festival as a whole.

  • Sa. 2.3.
  • 6-course menu with accompanying wines
  • Brasserie Colette Tim Raue
  • Passauer Str. 5 – 7 | 10789 Berlin
  • Admission: 6:30 pm | Start: 7:00 pm
  • 149,-

  Dominik Obermeier © Nils Hasenau

Michel Dussau © Julien Domec

Élian da Ros

eat! Berlin
eat! Berlin