Suche

Macarons im Loti Pantón

Macarons von Lotan Bar Hama
Macarons von Lotan Bar Hama

Wenn wir in Deutschland über Sternerestaurants reden, dann verleiht der Guide Michelin Frankreich umgangssprachlich eher keine Sterne (étoile), sondern Macarons. Nur ein Zeichen dafür, welche Bedeutung die kleinen, feinen Desserts aus Mandelbaiser und Crème in Frankreich haben. Die weltberühmten Lebensmittelmärkte in unserem Nachbarland strotzen oft nur so von Macaronsständen, die eine unfassbare Qualität und Vielfalt bieten. In Berlin hingegen, gibt es nur wenige Orte, in denen man die kleinen Sünden in herausragender Güte findet. Einer davon ist die Loti Pantón Boutique in der Linienstraße in Mitte. Der stilvoll eingerichtete Laden besticht dabei nicht nur durch Qualität, sondern auch durch die enorme Vielfalt und vor allem die Kreativität der Kreationen: Pumpkin-Spice-Cheesecake-Pekan, Gruyère-Walnuss-Honig-Senf, Curry-Meersalz-Weiße Mandel-Gianduja… läuft Ihnen dabei auch das Wasser im Mund zusammen?

Do.29.2.
Workshop & Macaron-Tasting
mit Weinbegleitung bei klassischer Musik
LOTI PANTÓN Boutique
Linienstr. 141 | 10115 Berlin
Beginn: 17.00

Beginn: 19.30 | AUSGEBUCHT

Zusatztermin: Fr.1.3. Beginn: 19.30

79,-

Nun wären wir nicht die eat! berlin, wenn wir Sie einfach nur zur Degustation der wunderbaren Köstlichkeiten einladen würden. Loti wird Sie einführen in die Kunst der Macaron-Produktion. Er wird den Zusammenhang zwischen Duft, Biss, Geschmack und Nachgeschmack erörtern. Nicht umsonst spricht er von „Kollektionen“, wie ein Modedesigner oder Künstler. Loti, eigentlich Lotan Bar Hama stammt ursprünglich aus Tel Aviv. Er entdeckte seine Liebe zu Macarons zunächst als Hobby und als Ausgleich zu seiner Karriere als klassischer Violinist.

Im Anschluss bekommen Sie ein 5-gängiges Macaron-Tasting mit Weinbegleitung und klassischer Musik. Und nur damit es keine Missverständnisse gibt: Macarons sind kleine süße Spezialitäten, deren Ursprünge ins Mittelalter zurück reichen. Macarena ist ein Lied von Los Del Rio, das Wort heißt übersetzt so viel wie „hübsche Angeberin“. Dessen Ursprung geht lediglich auf das Jahr 1993 zurück. Bitte bloß nicht verwechseln. Macaroni hingegen… ach lassen wir das!

Lotan Bar Hama
Lotan Bar Hama
LOTI PANTÓN
LOTI PANTÓN
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

E-Mail Telefon Telefon
Kontakt

eat! berlin GmbH

E-Mail: mahlzeit[at]eat-berlin.de
Telefon: +49 (0)30 . 23 456 845




Schriftgröße einstellen: