Facilierende Kochkunst

Joachim Gerner & Michael Kempf

eat! berlin DELUXE MIT 6 HAUBEN UND 4 STERNEN

Vielleicht hat der Besuch in Berlin für Jörg Sackmann auch ein bisschen was von „nach Hause kommen“. Schließlich kochte er 1982 im legendären Restaurant Maître von Henry Levy in der Charlottenburger Meinekestraße. Und zwar unmittelbar nach seiner Ausbildung bei Harald Wohlfahrt und kurz bevor er zu Eckart Witzigmann in die Aubergine nach München wechselte. 1993 eröffnete er dann im familieneigenen Hotel Sackmann in Baiersbronn sein Restaurant Schlossberg. Hier erkochte er erst einen, dann auch zwei Sterne und 3 Hauben.

Kochlegende Jörg Sackmann ist heute öfter zu Gast beim ARD-Buffet, so wie unser Gastgeber Michael Kempf. Auch er führt viele Legendennamen in seinem Lebenslauf. Kempf kochte bei Lothar Eiermann, Dieter Müller und André Jäger, bevor er mit nur 26 Jahren Küchenchef im Restaurant Facil im Mandala Hotel wurde. Gleich im ersten Jahr wurde Michael Kempf mit einem Stern ausgezeichnet, 2013 folgte der zweite. Zudem führt ihn der Gault&Millau mit 18 Punkten und 3 Hauben.

Der Abend wird im Restaurant Facil stattfinden, das mit seiner Architektur und der stilvollen Inneneinrichtung zu den schönsten Adressen für Feinschmecker gehört. Im Sommer kann man zum Beispiel das Dach öffnen, sodass man hier wie im Garten unter freiem Himmel speisen kann. Das wird im Februar wohl nix. Was aber sicher ist, die Herren werden Imperial Kaviar, von dem Berliner Unternehmen Reza Korouji im Menü einbauen und feinste Trüffel vom Massimo Ferradino.

Sackmann und Kempf, beides Ausnahmetalente ihres Fachs, werden es an diesem Abend krachen lassen und ein großartiges Menü servieren. Die Gänge werden flankiert von ausgesuchten Weinen des VDP.Weinguts Roth und präsentiert von der Leiterin des Weinguts, Nicole Roth. Am westlichen Ende des Steigerwalds liegen die Weinberge dieses Familienbetriebs, der sich seit 1974 dem ökologischen Weinbau verschrieben hat. In besonders geschützten Lagen gedeihen die Trauben für fränkische Rot- und Weißweine, die ihresgleichen suchen.

 

  • Sa. 2.3.
  • 6-Gang-Menü mit Weinbegleitung
  • Restaurant Facil
  • Potsdamer Straße 3 | 10785 Berlin
  • Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
  • 298,-

DINNER DELUXE

Legendary chef Jörg Sackmann is no stranger to Berlin. After all, he cooked in Charlottenburg‘s fabled Restaurant Maître back in 1982. In 1993 he opened his Restaurant Schlossberg at Hotel Sackmann, his family‘s establishment in Baiersbronn. First came *, then ** and 3 toques. Sackmann is a frequent guest on German TV. As is our host Michael Kempf. At just 26 years of age, having trained under several of the finest names, he became executive chef at Restaurant Facil. Just one year in brought *. The second (and 18 points/3 toques in Gault&Millau) came in 2013. The evening will transpire at Facil, one of Berlin‘s loveliest spots for gourmets. The courses will be flanked by wines from VDP estate Roth.

  • Sa. 2.3.
  • 6-course menu with accompanying wines
  • Restaurant Facil
  • Potsdamer Straße 3 | 10785 Berlin
  • Admission: 6:30 pm | Start: 7:00 pm
  • 298,-

Jörg Sackmann

eat! Berlin
eat! Berlin