DICKE EIER

Kaviar © Lisovskaya von www.istockphoto.com

TIM RAUES BESONDERER IMPERIALISMUS

Eins ist klar, Tim Raue mag Kaviar. Aber nicht jeden, der muss schon außergewöhnlich sein. Und viel. Um nicht zu sagen besonders viel. Wie Oscar Wilde schon schrieb: „Mein Geschmack ist ganz einfach: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden“. Weil wir schon beim Zitieren sind, das beste kommt vermutlich vom fränkischen Autor, Schauspieler und Poetry-Slamer Wolfgang Kreiner: „Kaviarfresser sind möglicherweise Rogenabhängige“.

An diesem besonderen Abend sind Sie in besonders kleiner Runde. Nur 10 Menschen passen an den „Chef’s Table“. Was Sie dort erwartet? Die pure Passion für Kaviar und Gerichte voller Wonne. Tim Raue kocht für Sie in kleinem Rahmen wunderbar süffige Kreationen mit ordentlich Kaviar: von Avocado Stulle bis zu Steinbutt in beurre blanc. Das Schweinekinn mit Schnittlauchpüree darf natürlich nicht fehlen. Es geht an dem Abend nicht um fein und elegant, sondern ums Schlemmen und Schwelgen. Jedes Gericht erhält mit den grandiosen Kaviarqualitäten von Imperial Caviar den ersten und letzten Schliff. Die Wein- und Champagnerbegleitung ist natürlich inkludiert und ebenso nicht von schlechten Eltern. Aber wer den Gastgeber des Restaurant Tim Raue, André Macionga, kennt, der weiß, dass auch das grandios werden wird.

Tim Raue ist übrigens Deutschlands bekanntester Koch im Ausland. In den USA ist der Chef mit eigener Netflix-Folge ein Star. Jedes Jahr reisen Dutzende Menschen nach Berlin, nur um bei ihm zu essen. Er ist mit der Höchstnote von 19,5 Punkten beim Gault&Millau und mit ** beim Guide Michelin geführt. Zudem ist er auf Platz 40 der „The World’s 50 Best Restaurants 2019“, er ist als einziger Deutscher Koch überhaupt dort gelistet. „Rolling Pin“ wählte ihn auf Platz 1 der „100 Best chefs germany“. Näher können Sie ihm kaum kommen als an diesem Abend, also seien Sie schnell!

 

  • Sa. 29.2.
  • Kaviarmenü mit Champagner und Weinbegleitung
  • Restaurant Tim Raue
  • Rudi-Dutschke-Straße 26 | 10969 Berlin
  • Beginn: 19.00 Uhr
  • 375,-

TIM RAUES IMPERIALISM

Tim Raue is crystal clear on one point: he loves caviar. But not just any caviar. It has to be the really good stuff . And plenty of it. Not unreasonable amounts, mind you. More like the Oscar Wilde model: „I’m a man of simple tastes. I’m always satisfi ed with the best.“ This evening fi ts right into that mold, calling for a small, exclusive gathering. After all, only 10 people fi t around the „Chef’s Table.“ What awaits you there? Dishes full of joy and pure passion for caviar. Each plate is honed to perfection from fi rst bite to last through the impeccable quality of Imperial Caviar’s products. Wine and champagne pairings are naturally included as well. Anyone acquainted with André Macionga, the host at Restaurant Tim Raue, knows that he settles for no less than the best as well.

  • Sa. 29.2.
  • Caviar menu with champagne and wine accompaniment
  • Restaurant Tim Raue
  • Rudi-Dutschke-Straße 26 | 10969 Berlin
  • Start: 7:00 pm
  • 375,-

Tim Raue

eat! Berlin
eat! Berlin