Berliner Käsetage

Giuseppe Alimentari © Mario Ziegler

Vom Mittelmeer über die Alpen bis nach Japan

Die eat! berlin und die Käsetage in der Arminius-Markthalle gehören zusammen wie Comté und Sauerteigbrot, Parmesan und Pasta, Camembert und Feigensenf. Ein Leben ohne wäre möglich, aber sinnlos. Und so laden wir am 23. & 24. Februar 2019 zum vierten Mal in die altehrwürdige Moabiter Markthalle ein zum Stelldichein herausragender Käseaffineure, -produzenten und -händler. Veranstaltet und kuratiert von mfe event coachMichaela Freier und Samuel Zach.

Im Zentrum steht an zwei Tagen die Vielfalt des Käsehandwerks, die Kunst zu Affinieren, das Wissen, was aus der frischen Rohmilch alles werden kann, wenn man dem Reifeprozess genug Zeit gibt und eine individuelle Rezeptur verwendet. Das ist das Handwerk der Käseproduzenten und Affineure.

Da jedes Stück Käse mit einem Schluck Wein noch schöner wird, haben wir die Winzer Bettina Schumann & Markus Fries eingeladen. 2018 wird ein sensationelles Weinjahr und deswegen ist das Weingut Dr. Heigel mit von der Partie, Gault&Millau chez nous! Für das leibliche Wohl sorgen die Gastronomen der Arminius-Markthalle und servieren Köstlichkeiten rund um das Thema Käse. Mit dabei ist die Käseinsel von Jan Pusch mit Käse aus der Schweiz, Frankreich und Belgien. Italienische Käsespezialitäten gibt es bei Giuseppe Madia vom Restaurant Alimentari e Vini und von Berlin Makes Pizza und Caseificio Tosi, die mit Gianluca Simonato – einem echten Master Pizza Instructor der Accademia Pizzaioli Italy – vor Ort sind. 

Hier wird zum Büffel-Mozzarella natürlich passend Aperol Spritz gereicht. Margarida Mestres Suqué und Tim Anders vom Prenzlauer Berg-Restaurant D.O. machen einen Ausflug in die Markthalle und werden spanische Käse, Mandeln, Oliven, Vermut, Cava und passende Weine anbieten. Damit Sie bei ihrer Genuss-Tour durch die Arminius-Markthalle nicht den Überblick verlieren, gibt es am Eingang einen Genuss-Kompass. Hier finden sich Vorschläge, welche Käsesorten zu welchen Getränken gut passen. Denn würden Sie sonst Käse mit Sake verkosten?

Mit den Berliner Käsetagen schlagen wir Brücken in der Genusswelt, aber auch zwischen der Hauptstadt und dem Bundesland Thüringen. Das Konzept von LandAufSchwung fördert unternehmerisches Engagement und die setzt sich für die Versorgung mit regionalen Produkten ein. Ein gutes Beispiel dafür ist Michael Bemm. Er ist unermüdlich, wenn es um handwerklich erzeugte Milch- und Käseherstellung geht. Für Profis aus der Gastronomie und der Hotellerie stehen die Experten und ihr Wissen zur Verfügung und werden vor Ort Workshops anbieten. Damit haben wir im letzten Jahr begonnen und wollen uns weiter engagieren.

Erlebnis: Brunch

Wie lässt sich das Wochenenden besser genießen, als mit einem Brunch? Deshalb haben wir ein Brunch-Buffet der Extraklasse für Sie organisiert. Sie können an beiden Berliner Käsetagen im Pop Up Restaurant, im Hofladen und bei PigNut Barbecue schlemmen. Dazu gibt es Käsevariationen unserer Aussteller und Livemusik.

Samstag, 23.2.2019  10.00 – 14.00 Uhr

pro Person 44,- €
pro Kind (4-15 Jahre) 19,50 €

 

Sonntag, 24.2.2019  10.00 – 15.00 Uhr

pro Person 55,- € – inkl. Eintrittsticket
pro Kind (4-15 Jahre) 19,50 EUR

Empfehlung: Der Eingang für Brunchgäste ist über Bugenhagenstraße 19

  • Sa. 23.2. | So. 24.2.
  • Arminius Marktallee
  • Bugenhagenstr. 19 (Eingang Brunch) – Arminiusstraße 2-4 (Eingang) | 10551 Berlin
  • Sa. 12.00 Uhr – 19:00 Uhr | So. 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Sa. freier Eintritt | So. 5,- pro person (Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt)

Berlin Cheese Days

eat! berlin and the Cheese Days at the Arminius-Markthalle belong together like pasta and parmesan. So we’re gathering for a 4th time on February 23–24, 2019 in the venerable market hall in Moabit to rub elbows with outstanding cheese experts, producers and dealers. And because any slice of cheese becomes all the finer with a sip of wine, winemakers Bettina Schumann and Markus Fries as well as ‚house estate‘ Dr. Heigel will be on hand! A variety of other cheese-adjacent delights will be available from the booths at the Arminius Markthalle as well. Don’t miss the majestic brunch on both days (scan the German version for scheduling details). The Berlin Käsetage are supported by LandAufSchwung/Thüringen.

  • Sa. 23.2. | Su. 24.2.
  • Arminius Marktallee
  • Bugenhagenstr. 19 (entrance Brunch) – Arminiusstraße 2-4 (entrance) | 10551 Berlin
  • Sa. 12:00 am – 7:00 pm | Su. 10:00 am – 5:00 pm
  • Sa. free entry | Su: 5,- (Children up to 12 years have free entry)

Michael Bemm © www.markopriske.de

Samuel Zach, Michaela Freier & Jörg Vogelsänger

eat! Berlin
eat! Berlin